Ayran selber machen

Man muss heutzutage nicht mehr unbedingt in die Türkei reisen, um auf den Geschmack von Ayran zu kommen. Das türkische Nationalgetränk ist mittlerweile auch in Deutschland angekommen. Das Joghurt-Erfrischungsgetränk hat schon längst seinen Platz in den Kühlregalen von Lidl, Aldi und Co. gefunden.

Wahrscheinlich konnte man in Deutschland schon mit dem ersten Döner auch ein frisch zubereitetes Ayran bestellen. Seit Jahrzehnten wird es bereits in Einwegbechern und frisch zubereitet in türkischen Restaurants verkauft. Mit Uludag Gazoz, einem türkischen Limonade-Erfrischungsgestränk ist das türkische Nationalgetränk heute landesweit bekannt und sehr beliebt.

Was ist ein Ayran?

Ayran ist ein leckeres, einfaches Erfrischungsgetränk aus verdünntem Naturjoghurt und Meersalz und wird oft zu Fleischgerichten, Kebab und Börek serviert. Als Durstlöscher wird es an heißen Sommertagen auch außerhalb der Mahlzeiten gerne getrunken.

Das Rezept ist sehr einfach und wird durch das Mischen von Joghurt, Wasser und Salz zubereitet. Je nach Geschmack und Zubereitung kann sich die Mischung unterscheiden.

Das gesunde Erfrischungsgetränk

Mit Naturjoghurt zubereitet, enthält Ayran sehr wenig Zucker und ist reich an Proteinen und Calcium, Probiotika und Vitaminen.

Diese Inhaltsstoffe unterstützen das Verdauungs- und Immunsystem deines Körpers. Meersalz enthält natürliche Mineralien, die bei deinem Körper für eine schnellere Regeneration sorgen und den Salzgehalt deines Körpers, z.B. nach Sport, wieder herzustellen.

Ayran ist besonders an heißen Tagen oder nach dem Sport ein ideales erfrischendes Getränk.

Einfaches Ayran Rezept

Alles, was Du als Zutaten brauchst:

  • Naturjoghurt (500 ml)
  • Wasser (500 ml)
  • Salz, am besten Meersalz

Gebe alle Zutaten in einen Mixer oder in eine große Schüssel mit einem Stabmixer. Jetzt so lange mischen, bis sich die Zutaten vermischen und der Ayran etwas schaumig wird. Jetzt den Ayran abschmecken und nach Geschmack nachsalzen.

Fertig ist dein Ayran. Am besten schmeckt es gekühlt.